Wir machen das

Arzneimittelmanagement smart.

tendero automatisiert pharmazeutische Ausschreibungsprozesse und liefert dabei wertvolle Informationen, Vorschläge und Prognosen im Wertschöpfungsnetzwerk des Gesundheitssystems.

                  Sind Sie Experte?   

wir führen derzeit Interviews mit Experten aus dem pharmazeutischen Tender Management. Teilnehmer unserer Studie erhalten die Auswertung exklusiv. Diese Interviews nehmen ca.15 Minuten in Anspruch und werden via Teams geführt. Alternativ haben wir ein ca. 3 minütiges Online Survey unter folgendem link bereitgestellt: 

Wenn Sie an unserer Befragung mittels Telefonat teilnehmen möchten, buchen Sie bitte einen Termin in unserem Kalender.  

Für Ihre Teilnahme bedanken wir uns im Voraus sehr herzlich. 

 

Warum tendero?

Die Digitalisierung des Arzneimittelmanagements - strategisch und operativ

tendero spart Zeit und Geld und macht Prozesse im Gesundheitswesen transparent.
 
tendero automatisiert die Ausschreibung von Rabattverträgen und erlaubt dadurch mehr Ausschreibungen effizienter und in kürzerer Zeit abzuwickeln, die Bedienquote zu evaluieren und den Prozess messbar zu machen. 

Durch die Verwaltung, Pflege und Visualisierung eingehender und ausgehender Daten werden Prozesse und Transaktionen automatisiert und analysiert. Dadurch ermöglicht tendero eine glasklare Evaluierung der Leistungen und Entwicklungen von Vertragspartnern, Wirkstoffen, sowie der Versichertenpopulation, etc. im Laufe der Zeit

 

Unser Fokus: Big data und AI für das Arzneimittelmanagement

Effizienz schaffen, Profitabilität im Blick haben

Für das Arzneimittelmanagement nutzen wir Big Data und AI, um Prozesse zu optimieren und automatisieren sowie um Inhalte, Vorgänge und Ergebnisse transparent und nutzbar zu machen.

Alle Ausgaben & Leistungen im Blick haben und Entwicklungen prognostizieren.

 Eine Demo vereinbaren 

Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen in Kürze.

 

Über uns

Wir sind ein multi-disziplinäres Team aus Experten mit Erfahrung aus den Bereichen Data Science, Gesundheitswesen, IT und nutzerzentrischem Design.